Schlüsselübergabe der Wohnanlage „Lienz-Hochschoberstraße 12“

Am Freitag, den 16.02.2018 fand in Lienz die Schlüsselübergabe der Wohnanlage „Hochschoberstraße 12“ statt. Hier wurden 16 Mietwohnungen sowie 1 Geschäftslokal, in welchem das Café „Bittersüß“ eröffnet hat, errichtet.

 

Am 03.08.2016 wurde auf dem insgesamt 1.868 m² großen Grundstück mit dem Bau begonnen. Die Architektengemeinschaft plante hier eine Wohnanlage bestehend aus 16 geräumigen und lichtdurchfluteten Mietwohnungen sowie einem Geschäftslokal. Die einzelnen Wohnungen haben Nutzflächen zwischen 59 und 98 m². Das Geschäftslokal, welches mit dem Café „Bittersüß“ bereits im Dezember 2017 eröffnet wurde, weist eine Fläche von 77 m² auf.

 

Die Standardausstattung der reinen Mietwohnanlage ist besonders hervorzuheben: Fernwärmeanschluss, Fußbodenheizung, zentral gelegene Liftanlage, Komfortlüftungsanlage, hochwertige Standardfliesen und -böden sowie elektrisch betriebene Außenraffstore. Den Wohnungen im Erdgeschoß sind schöne Terrassen und Privatgärten zugeordnet, die Wohnungen in den Obergeschoßen haben besonders großzügige Privatbalkone. Weiters besitzt jede Wohnung einen Tiefgaragenabstellplatz sowie ein Kellerabteil. Die insgesamt ca. € 2.645.000,-- an Baukosten wurden über ein Wohnbauförderungsdarlehen (€ 1.287.000,--), ein Bankdarlehen (€ 1.314.000,--) sowie über eine Niedrigenergieförderung finanziert.

 

Die feierliche Einweihung und Segnung der Wohnanlage wird zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Bis dahin wünschen wir den neuen Bewohnern viel Freude mit ihrem neuen Zuhause!