Schlüsselübergabe der Reihenhausanlage „Ainet-Unterdörfl“

Schlüsselübergabe der Reihenhausanlage „Ainet-Unterdörfl“

Am Freitag, den 13.08.2021 konnten wir die Reihenhausanlage "Unterdörfl" mit acht Reihenhäusern im Mietkaufmodell nach 1,5 Jahren Bauzeit fertigstellen. Dies ist die bereits vierte Wohnanlage in der Gemeinde Ainet.

Das 2.530 m² große Grundstück haben wir 2015 käuflich erworben. Aufgrund der länglichen Ausformung des Grundstücks war schnell klar, dass sich die Errichtung einer Reihenhausanlage anbietet. So planten die Architekten DI Hans Peter Machné und Architekt DI Philipp Glanzl acht reihenhausartige Mietkaufwohnungen mit 100 bzw. 110 m² Wohnnutzfläche. Mit dem Bau begonnen wurde im November 2019.

 

Da sich das Grundstück in der Nähe der B108 befindet wurde ein Lärmschutzdamm sowie eine Sichtschutzmauer errichtet. Die Reihenhäuser sind mit dem höchstmöglichen Standard ausgestattet: volle Unterkellerung mit großzügigen Kellerflächen, überdachte Autoabstellplätze, schöne Terrassen und Privatgärten im Erdgeschoß, Balkone im Obergeschoß, Kinderspielplatz, Fußbodenheizung, Fenster mit Dreifachverglasung, kontrollierte Wohnraumlüftung sowie hochwertige Standardböden und -fliesen.

 

Finanziert wurden die rund € 2,2 Mio. an Grund- und Baukosten über ein Wohnbauförderungsdarlehen, ein Bankdarlehen der Hypo Tirol Bank, eine Niedrigenergieförderung, Eigenmittel von uns sowie Finanzierungsbeiträgen der Mieterinnen und Mieter.

 

Wir wünschen unseren neuen Reihenhausbesitzern viel Freude mit ihrem neuen Zuhause!