Schlüsselübergabe der Reihenhausanlage „Lienz-Alpenrauteweg“

Schlüsselübergabe der Reihenhausanlage „Lienz-Alpenrauteweg“

Am Freitag, den 23.07.2021 konnte die nächste Baustufe unserer Wohn- und Reihenhausanlage im Alpenrauteweg übergeben werden. Die Schlüssel für insgesamt 19 reihenhausartige Mietwohnungen konnten den neuen Inhaberinnen und Inhabern überreicht werden.

 

Das Grundstück „Alpenrauteweg“ befindet sich im südlichen Teil von Lienz (in der Nähe des Eichholz-Kindergartens) und ist in Besitz der Diözese bzw. des St. Michaels Benefiziums (Pfarre St. Andrä). Bereits vor einigen Jahren wurde uns auf dem 2.916 m² großen Grundstück das Baurecht eingeräumt. Nachdem wir 2019 die erste Baustufe mit 17 Wohnungen und 8 Reihenhäusern fertigstellen konnten, wurde nun auch die zweite Baustufe mit 19 weiteren Reihenhäusern schlüsselfertig übergeben.

 

Die von Architekt DI Michael Lukasser geplante Wohn-/Reihenhausanlage besticht vor allem durch die Ausrichtung nach Süden und die somit hellen und lichtdurchfluteten Wohnräumlichkeiten. Die Reihenhäuser haben Nutzflächen mit entweder rund 80 oder rund 100 m². Die optisch elegante Anlage wurde mit dem höchstmöglichen Standard ausgestattet: Fernwärmeanschluss, Fußbodenheizung, Fenster mit Dreifachverglasung, kontrollierte Wohnraumlüftung, hochwertige Standardböden und -fliesen. Die Reihenhäuser sind voll unterkellert und besitzen überdachte Autoabstellplätze sowie großzügige Außenbereiche, wie Terrassen und Privatgärten. Auch allgemeine Flächen/Räume wie ein Kinderspielplatz, Fahrrad- und Müllräume sind vorhanden. Die dritte und somit letzte Baustufe, die 6 Mietreihenhäuser mit Kaufoption, befindet sich derzeit noch in Bau und wird im Oktober 2021 fertig gestellt.

 

Wir wünschen unseren neuen Mieterinnen und Mietern viel Freude mit ihrem neuen Zuhause!