Schlüsselübergabe der Wohnanlage "Matrei-Gries Waldele"

Schlüsselübergabe der Wohnanlage "Matrei-Gries Waldele"

Am Freitag, den 15.11.2019 fand in der Marktgemeinde Matrei die Schlüsselübergabe der Wohnanlage „Gries Waldele“ statt. Hier entstand eine optisch sehr elegante Wohnanlage mit 18 Mietwohnungen mit Kaufoption, einer Tiefgarage, Besucherparkplätzen, Kinderspielplatz und Nebenanlagen.

 

Das 2.070 m² große Grundstück, welches wir bereits 2012 von der Gemeinde Matrei käuflich erworben haben, befindet sich in einer sehr ruhigen und doch zentralen Lage in der Iseltaler Marktgemeinde. Im März 2017 wurde das Projekt bei einem Informationsabend vorgestellt. Sogleich war das Interesse groß und die Hälfte der Wohnungen konnte auf Anhieb vergeben werden. Mit dem Bau wurde sodann noch im Oktober 2017 begonnen.

 

Geplant wurde die Wohnanlage von Architekt DI Michael Prodinger. Die optisch sehr elegante Anlage besteht aus 2 Baukörpern und umfasst 18 Mietwohnungen mit Kaufoption. Die Wohnnutzflächen bewegen sich zwischen 55 und 89 m². Alle Wohnungen sind sehr hell und freundlich. Im Erdgeschoß befinden sich schöne Privatgärten und Terrassen. Die Wohnungen in den Obergeschoßen verfügen über großzügige und geräumige Wohnbalkone. Der Qualitätsstandard der Wohnungen ist auf dem höchstmöglichen Niveau: Fußbodenheizung über Fernwärmeanschluss, Fenster mit Dreifachverglasung, kontrollierte Wohnraumlüftung, hochwertige Böden und Fliesen, zugeordnete Autoabstellplätze in der Tiefgarage, überdachte und freie Besucherparkplätze, zugeordnete Kellerabteile, ein großer Fahrradabstellraum, große Trockenräume sowie auch ein Kinderspielplatz.

 

Die € 3,4 Mio. an Grund- und Baukosten wurden über ein Wohnbauförderungsdarlehen in Höhe von knapp € 1,4 Mio., ein Bankdarlehen von der Raiffeisenbank Matrei, eine Niedrigenergieförderung sowie über unsere Eigenmittel als auch über Eigenmittel der Mieterinnen und Mieter finanziert.

 

Nach nunmehr 25 Monaten Bauzeit konnten jetzt die Schlüssel an die Mieterinnen und Mieter übergeben werden. Erfreulicher Weise sind alle Wohnungen vergeben. Wir wünschen unseren neuen Mieterinnen und Mietern auf diesem Weg nochmals alles Gute und viel Freude in ihrem neuen Zuhause!