Schlüsselübergabe der Wohnanlage "Tristach-Ortseinfahrt"

Schlüsselübergabe der Wohnanlage "Tristach-Ortseinfahrt"

Am Donnerstag, den 19.11.2020 konnten wir die 4 Eigentumswohnungen unserer Wohnanlage „Tristach-Ortseinfahrt“ an ihre Besitzer übergeben. Die Kleinwohnanlage befindet sich direkt an der Gemeindegrenze Tristach/Lienz.

 

Das 975 m² große Grundstück, direkt an der Gemeindegrenze Tristach/Lienz, haben wir bereits 2017 käuflich erworben. Architekt DI Peter Paul Rohracher plante darauf 4 südwestlich ausgerichtete Wohnungen mit Nutzflächen von

110 bzw. 120 m². Aufgrund der schönen und zentrumsnahmen Lage entschieden wir uns die Wohnungen im Eigentum zu errichten.

 

Alle Wohnungen verfügen über einen sehr großzügigen Wohn-/Koch-/Essraum, 3 Schlafzimmer, Badezimmer, WC, Abstellraum, sowie schöne und großzügige Terrassen. Die zwei Wohnungen im Erdgeschoß verfügen weiters über einen kleinen Privatgarten. Jeder Wohnung ist ein überdachter und ein freier Stellplatz zugeordnet. Weiters sind auch Allgemeinräume für Fahrräder und Müll vorhanden, sowie auch ein allgemeiner Technikraum. Beheizt wird mittels einer Wärmepumpe der heimischen Firma IDm und über Fußbodenheizung. Eine kontrollierte Wohnraumlüftung, Fenster mit Dreifachverglasung sowie hochwertige Böden und Fliesen zählen außerdem zur Standardausstattung.

 

Der Baubeginn erfolgte heuer im März. Trotz Lockdown im Frühjahr konnten wir am 01.07.2020 die Firstfeier ausrichten. Nun - gute 8 Monate später und mitten im 2. Lockdown - wurde die Kleinwohnanlage fertiggestellt und übergeben.

 

Wir wünschen unseren neuen Eigentümerinnen und Eigentümern auf diesem Wege nochmals alles Gute und viel Freude mit ihrem neuen Zuhause!