Generalversammlung 2018

Am Dienstag, den 02.10.2018, fand unsere Generalversammlung 2018 für das Geschäftsjahr 2017 im Braugasthof Falkenstein statt.

 

Das Geschäftsjahr 2017 kann als gutes durchschnittliches Jahr eingestuft werden. Das Bau- und Betreuungsvolumen betrug 2017 € 14,5 Mio. 48 Wohnungen wurden fertiggestellt. Am Ende des Berichtsjahres waren nicht weniger als 150 eigene Wohnungen sowie 26 Wohnungen und 2 Geschäftslokale, für welche die OSG die Baubetreuung übernommen hatte, in Bau. Bei 4 Wohnanlagen wurden Großsanierungen in Höhe von über € 0,5 Mio. abgewickelt.

 

2017 konnten wieder 11 Grundstücke im Ausmaß von 16.596 m² erworben werden, somit ergibt sich ein Grundstücksbestand zum Ende des Jahres 2017 von 64.559 m². Die Verwaltungseinheiten konnten von 5.212 auf 5.375 gesteigert werden, die Bilanzsumme stieg auf € 129,5 Mio. und der Bilanzgewinn ist mit € 519.240,37 etwas niedriger ausgefallen als im Vorjahr. Das Eigenkapital von € 24,9 Mio. wird zur Gänze für die Finanzierung der Grundstücke und Baukostenzwischenfinanzierungen verwendet, die Eigenmittelquote beträgt daher 19,23 %.

 

Das Jahr 2018 zeigt uns jetzt schon, dass es ein sehr erfolgreiches Jahr wird.